Runderneuert - nachhaltig und ressourcenschonend

PKW-Flotte mit Runderneuerten

Runderneuerte Pkw-Reifen kosten etwa 30 Prozent weniger als Premium-Neureifen. Durch ihren Einsatz kann die Wirtschaftlichkeit einer Flotte signifikant gesteigert werden, da sich die Reifenkosten pro gefahrenem Kilometer deutlich reduzieren.
Runderneuerte Reifen rechnen sich nicht nur wirtschaftlich, sondern auch ökologisch: Mit dem Umstieg auf Runderneuerte tragen Sie dazu bei, Energie und Ressourcen zu sparen und damit die Umwelt zu schützen und den CO2-Fußabdruck des Unternehmens zu mindern. Gleichzeitig vermeiden Sie im besonderen Maße Abfall. Pro Jahr und Fahrzeug fällt in der Regel ein Altreifen an – es lässt sich daher schnell ausrechnen, wie viel Abfall eingespart werden kann. Runderneuerte stellen eine Win-win-Situation für Mensch und Umwelt dar.

AZUR UMFRAGE

Runderneuererte für Flottenbetreiber

Haben Sie runderneuerte Reifen im Einsatz an den Fahrzeugen Ihrer Flotte? Wir möchten gerne mehr darüber wissen. Bitte nehmen Sie dazu an unserer Umfrage teil. Diese Umfrage wird im Rahmen des AZuR-Projekts Runderneuerung von der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU) gefördert.

Runderneuert Logo